Windspiel

Tutorial ©RediSu erstellt im Juli 2006

 

Dieses Tutorial wurde mit Pi 11 geschrieben.
Ist aber auch mit anderen Versionen nachzuarbeiten.
Vergiß bitte nicht, immer wieder zwischendurch abzuspeichern,
damit dir nichts verloren geht.
Legen wir los!!

 

Öffne eine neue Leinwand 400x500pixel Farbe #BCFFFF.
Mit dem Pfadzeichenwerkzeug->Ellipse, machst du den Kopf.
Größe 126x230pixel Farbe kannst du nehmen wie es dir gefällt,
ich habe:#0508C7 genommen.
lasst die Ellipse aktiviert und gehst du auf das Pfadbearbeitungswerkzeug (Pfeil1)

nun klickst du in der Attributleiste auf das kleine -
(Punkt löschen) und klickst damit den unteren Punkt der Elipse weg.

dann klickst du die untere Linie an-> rechte Maustaste-> in Linie Umwandeln.

Nun brauchen wir noch eine Ellipse in der selben Farbe wie vorher.
Größe 139x386pixel
Gehst wieder auf Pfadbearbeitungswerkzeug,
diesmal klickst du auf das + (Punkt hinzufügen) und setzt Punkte wie
nachfolgend gezeigt.

Danach wandelst du wieder die Bogen->
diesmal den unteren und den oberen-> mit rechtsklick der Maustaste-> in Linie um.
Solltest du die Punkte etwas schief gesetzt haben, so kannst du die Punkte noch verschieben,
damit eine waagrechte Linie entsteht.

Nun fehlt noch der Schwanz,
dazu öffne in den benutzerdefinierten Formen, den gebogenen Stern P16->
Größe 283x283pixel->
Farbe wie vorher.

Den Stern plazierst du ans untere Ende des Fisches und klickst wieder im Pfadbearbeitungswerkzeug die Punke weg,
bei denen ich einen rotern Pfeil gemacht habe.

Danach schiebst du die 2 noch verbliebenen oberen Punkte
bündig an den Köper und wandelst die obere Linie
wieder-> rechte Maustaste-> in Linie umwandeln um.

Für die Rücken
ca. Größe 68x204pixel und Bauchflosse ca. Größe 37x157 brauchst du wieder Ellipsen.
Mit dem Pfadbearbeitungswerkzeug machst du einige Punkte hinein
und ziehst sie wellartig auseinander.

Jetzt klickst du auf eine Flosse-> rechte Maus-> dupplizieren.
Das machst du mit beiden Flossen. Diese Duplikate schiebst
du mal auf die Seite.

Jetzt wollen wir die Flossen teilen,
dazu klicke mal auf eine Flosse-> rechte Maus-> Pfad zu Bild umwandeln->
nun gehst du auf Radierer und in der Attributleiste auf-> Pinselform wählen->
nimmst du das horizontale Rechteck-> Größe 90
radiere wie unten gezeigt-> die Hälfte die am Köper liegt weg->
dasselbe machst du mit der zweiten Flosse.

Jetzt nimm die Duplikate, lege sie über das Origenal und radiere Umgekehrt,
so dass dir jetzt die Körperflossen
übrig bleiben.

Ich hab die Flossen hier in Grün gemacht, damit du bessser siehst wie ich es meine.

Wenn du alle Fischteile beisammen hast,
eines anklicken-> rechte Maustaste-> alle Objekte auswählen->
Pinsel-> Größe 4->
Farbe #E3E4E3->
dann drückst du die Umschalttaste und das P (Kanten ummalen).
Wenn du sie nicht alle zusammen auf
einmal ummalen kannst, mußt du das mit jedem Objekt separat machen.

Das Fischauge sind zwei Kreise-> Pfadzeichenwerkzeug-> Kreis->
eine hellere Farbe wählen #B8B9FB-> Größe 21x21pixel.
Pinsel anklicken-> Umschalttaste P(Kanten ummalen)-> in dem Grau wie vorhin.
Du mußt noch einen kleinen Schwarzen Kreis ins Auge setzen.-> 8x8pixel.
Beide Kreise im Ebenenmanager anklicken->
rechte Maustaste-> als Einzelobjekt einbinden.

Jetzt wollen wir dem Fisch ein bischen Farbe geben.
klicke auf Pinsel-> Maltexturmenü und suchst dir eine Textur aus,
ich habe-> Paper14 und Paper24 genommen->
Farben->gelb:#F0F01F, orange:#F6BB5B und blau:#B8B9FB->
du kannst dir aber gerne deine eigenen Farben und Texturen
zusammenstellen.
Klicke jedes Element nacheinander an und male es an wie es dir gefällt.

Wenn wir schon beim Pinsel sind-> schwarz-> keine Textur-> Größe4-> Transparent33-> Vignette87-> male damit den Mund des Fisches.

Nun hängen wir die Teile aneinander.->
Umriss-Zeichnungswerkzeug-> Ellipse-> 3D Rund-> Breite 1, Tiefe 30->
in der Trickkiste/Gallerien-> Materialattriput-> Metallisch-> Silber2.
Ziehst du eine Ellipse auf-> Größe 16x30 pixel und
dupplizierst sie 3x.
Ordnest sie wie fogt an.

Klickst eine Ellipse an-> rechte Maustaste-> von Pfad zu Bild umwandeln->
Radierer/ Größe 5-> einen Teil wegradieren.
( Pfeile auf dem Bild oben, das eine Kettenglied hab ich dünkler gemacht, dass du es besser sehen kannst.)
Vergrößere dir das Bild dabei auf 400%.

Mit dem Pinsel-> Größe4-> Transparenz 0-> Vignette 0
male noch die Einstichlöcher der Ketten.

Jetzt speichere dir das ganze als Ufo ab.
Soweit ist der Fisch mal fertig.
Drücke-> Strg und D-> das Original schließe,
damit du nichts mehr kaputt machen kannst.

Wir arbeiten mit dem Dupplikat weiter.

Ein Objekt anklicken->rechte Maustaste-> alle Objekte auswählen->
als Einzelobjekt einbinden.
Mit dem Verformwerkzeug-> Transformieren-> verkleinerst du den Fisch auf 153x366pixel.

Pfadzeichenwerkzeug-> abgerundetes Rechteck-> 3D Rund-> Trickkiste/ Galerie-> Materialattribut-> Realistisch->suchst du dir ein Holz aus,
ich habe T1 genommen.
Mit diesen Einstellungen ziehst du einen Holzstab in der Größe von 17x400 pixel auf.
In der Attributleiste stelle bei Drehwinkel 45 ein und drehe 1x nach rechts.
Ordne den Stab über dem Fisch an, so dass du
ihn darauf aufhängen kannst.

Zum Schluß brauchen wir noch eine Schnur.
Linien Pfeilwerkzeug-> 3D Rund-> bei Form auswählen/ Spline-> Linienbreite 1-> Materialattribut-> Realistisch-> T23
mit den Einstellungen hängst du den Fisch an den Stock.

So nun hast du es geschafft, ich hoffe es hat dir Spaß gemacht.

Du kannst damit ein Bild gestalten oder deinen Garten
schmücken, oder vielleicht magst du es animieren, wie es im Wind schaukelt.

Ich hoffe, es hat dir Spaß gemacht
bis bald!!!....

 

Tut-Index

nach oben

Meine Tutorials und deren Grafiken dürfen nur zu privaten-nicht kommerziellen Zwecken verwendet werden.
Die daraus entstandenen Werke sind euer Eigentum und ihr könnt sie auf euren Webseiten veröffentlichen.
Die Orginal-Tutorials (und Bilder) dürfen auf keinen Fall ohne meine Erlaubnis auf anderen Homepages, Clubs, Foren und oder Mailinglisten verwendet werden.
Hinweise per Textlink auf meine Page http://redingers.heimat.eu sind nicht zwingend notwendig, würde mich jedoch freuen... .

Wenn du die Tutorials von mir in Foren verwenden willst,
dann schicke mir bitte eine Mail: sostra@gmx.net
und lies dir dazu bitte meine
Nutzungsbedinungen
durch